+49 (0)30 690 360CO₂-neutraler Standardversand kostenlos ab 79€ (DE)Kostenlose 30-Tage-Rückgabe im Standardversand (DE)

Hartgewebeplatten

0 Artikel

Eigenschaften:
Hartgewebe ist in die Kategorie der Duroplaste einzuordnen. Es besteht aus Lagen von Baumwollgeweben, die mit Phenolharz imprägniert werden. Dabei entsteht ein Material mit einer „steinharten” Oberfläche und geringer Biegeelastizität. Hartgewebe ist enorm verschleißfest, selbstverlöschend und kälteunempfindlich.

Anwendung:
Der klassische Einsatzbereich der Hartgewebeplatten liegt im Maschinenbau: Zahnräder und Lager aus Hartgewebe können große Kräfte bei hoher Geschwindigkeit übertragen. Für den gestalterischen Bereich ist es vor allem aufgrund seiner ästhetischen Eigenschaften interessant. Das Phenolharz gibt dem Material einen warmen Braunton, der aber je nach Lieferung variieren kann. Die Oberfläche des Materials ist seidenmatt-glatt und lässt die oberste Lage des feinen Baumwollgewebes erkennen. Stabil wie es ist, kann Hartgewebe gut zum Bau von Einrichtungsgegenständen aller Art verwendet werden.

Unser Angebot:
Hartgewebeplatten führen wir in den Stärken 1,0 mm und 3,0 mm und bis zu einer Plattengröße von 1000 mm x 2000 mm. Beide Stärken der Hartgewebeplatten können individuell zugeschnitten werden. Informationen dazu finden Sie direkt an den Produkten.