+49 (0)30 690 360CO₂-neutraler Standardversand kostenlos ab 79€ (DE)Kostenlose 30-Tage-Rückgabe im Standardversand (DE)

Polycarbonat-Platten

0 Artikel

Seit 1982 wird aus Polycarbonat unter dem Handelsnamen Makrolon Trägermaterial für CDs hergestellt.

Anwendung:
Dank seiner guten Klebeeigenschaften und einfachen Verarbeitung ist Polycarbonat (PC) außerdem als Modellbauwerkstoff bestens geeignet.

Eigenschaften:
Polycarbonat ist überaus schlagzäh, hat eine hohe Festigkeit und überzeugt durch seine gute Härte, Kratzunempfindlichkeit und Formstabilität. Die Gebrauchstemperaturen von Polycarbonat liegen bei einer langfristigen Beanspruchung zwischen -135 °C und +130. Polycarbonatplatten sind in der Regel transparent und farblos. Wenn PC jedoch lange Zeit der Sonne ausgesetzt ist, vergilbt der Werkstoff.

Verarbeitung:
Wie PMMA (Acrylglas) ist Polycarbonat relativ kerbempfindlich. Polycarbonatplatten bis 2 mm lassen sich gut anritzen und brechen (ritzbrechen). Stärkere Platten sollte man sägen. Umformungen sind unter Wärmezufuhr zwischen 180 °C und 220 °C möglich. Für die Erstellung nahtloser Klebeverbindungen eignet sich Dichlormethan.

Unser Angebot:
PC oder Polycarbonatplatten führen wir in Stärken von 0,25 mm bis 12,0 mm bis zu einer Plattengröße von 1250 x 2050 mm.