Nach oben
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.

      Gouachefarben

      Anwendung

      Farbgruppe

      Marke

      Preis

      10 Artikel   /   172 Varianten
      Ansicht
      Sortierung: Relevanz
      • Relevanz
      • Topseller
      • Preis aufsteigend
      • Preis absteigend
      • Schmincke Gouachefarbe Designers HKS
        50 Varianten
        Schmincke Gouachefarbe Designers HKS
        ab 6,90 €
      • Bis zu-20%
        Lascaux Gouachefarbe
        80 Varianten
        Lascaux Gouachefarbe
        ab 9,90 €
        reine Pigmente in acrylmodifiziertem Bindemittel auf natürlicher Basis, dickflüssig, hohe Deckkraft, wasserverdünnbar (auch lasierend verarbeitbar), für Airbrush geeignet, samtmatt, elastisch und verzögert...
      • Schmincke Gouachefarbe Akademie
        19 Varianten
        Schmincke Gouachefarbe Akademie
        ab 5,20 €
        Gouachefarbe aus Pigmenten (ohne Kadmiumpigmente), Kreide und Gummi Arabicum, pastös, hohe Deckkraft, pur oder mit Wasser verdünnt vermalbar, samtmatt und opak auftrocknend, auch nach der Trocknung wiederanlösbar,...
      • Bis zu-20%
        Sennelier Ei-Temperafarbe
        13 Varianten
        Sennelier Ei-Temperafarbe
        ab 8,72 €
        Inhalt: 21 ml
      • Royal Talens Gouachefarbe Extra Fine, Set
        2 Varianten
        Royal Talens Gouachefarbe Extra Fine, Set
        ab 19,90 €
      • Schmincke Gouachefarbe Akademie, Set
         
        Schmincke Gouachefarbe Akademie, Set
        ab 16,90 €
        Gouachefarbe aus Pigmenten (ohne Kadmiumpigmente), Kreide und Gummi Arabicum, pastös, hohe Deckkraft, pur oder mit Wasser verdünnt vermalbar, samtmatt und opak auftrocknend, auch nach der Trocknung wiederanlösbar,...
      • Caran d'Ache Gouachefarbe Studio, Tabletten-Set
        2 Varianten
        Caran d'Ache Gouachefarbe Studio, Tabletten-Set
        ab 21,90 €
        Metallkasten mit herausnehmbarem Kunststoffeinsatz, herausnehmbare Farbschälchen, 1 Haarpinsel Gr. 5, Pigmente in natürlichem Bindemittel, hohe Deckkraft, samtmatt und opak auftrocknend, auch nach der Trocknung...
      • Schmincke Gouachefarbe Calligraphy Set
        2 Varianten
        Schmincke Gouachefarbe Calligraphy Set
        ab 34,90 €
      • Schmincke Gouachefarbe Designers HKS, Set
         
        Schmincke Gouachefarbe Designers HKS, Set
        ab 76,50 €
      • Schmincke Gouachefarbe Calligraphy
        2 Varianten
        Schmincke Gouachefarbe Calligraphy
        ab 9,90 €
      Informationen zu Gouachefarben

      Gouache (von italienisch guazzo = Lache) ist eine Maltechnik mit halb deckenden und deckenden Wasserfarben, die aus grob vermahlenen Pigmenten (unter Zusatz von Kreide) und dem Bindemittel Gummi arabicum hergestellt werden. Sie kann sowohl für deckende als auch für lasierende Maltechniken verwendet werden und vereint so die Vorzüge der Aquarellfarbe (lasierend) und die der Ölfarbe (pastos). Außerdem können weiße Bildteile deckend gestaltet werden und müssen nicht wie bei der Aquarellmalerei ausgespart werden.

      Beim Trocknen hellen die Farben gegenüber ihrem nassen Farbton auf. Gouache bleibt auch nach der Trocknung wasserlöslich, Teile eines fertigen Bildes können also wieder entfernt oder verändert werden. Die Farbe trocknet samtmatt/pastellartig auf. Bei pastosem Farbauftrag ist die Farbe leicht spröde und eignet sich nur für starre bzw. wenig flexible Untergründe (straff gespannte Leinwand, Holztafeln,...). Bei dünnem Farbauftrag eignet sich Gouache für alle üblichen Bildträger.

      Die erste Verwendung von gouacheartigen Farben ist für die Buchmalerei des frühen Mittelalters belegt. Erst im 15. Jh. entdeckten bedeutendere Künstler die Gouachetechnik für sich. Raffael, Tizian und Dürer verwendeten Gouache für Studien und Entwürfe, andere untermalten ihre Ölbilder mit Gouache. Erst im 20. Jahrhundert erringt die Maltechnik größere Bedeutung in den unterschiedlichen Genres (Fauvinismus, Expressionismus, Abstrakte Kunst,...) bei Künstlern wie Matisse, Marc Chagall, Paul Wunderlich oder Otto Müller.