Nach oben
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.
      Hier ist es: Unser Magazin. Jetzt hinter die Kulissen schauen.
      1. Startseite
      2. Magazin
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: einfach selbstgemacht I Modulor
      von Pia

      DIY Seifenschale aus Keramiplast 


      Heute machen wir uns mal an das Projekt „Weniger Plastik im Bad“. Falls Du die Flüssigseifenspender aus Plastik leid bist und Du stattdessen auf die gute alte feste Seife umschwenken willst, dann wird Dir dieses DIY gefallen. Jeder, der schon in Besitz eines Seifenstückes ist – sei es für Hände oder Haupt – weiß ziemlich sicher, dass es ohne richtige Aufbewahrung eine ganz schön schlunzige Angelegenheit werden kann. Seifen brauchen ein trockenes Plätzchen. Damit die Dusche nicht zur Gefahrenzone wird, das Waschbecken sauber bleibt und Dir Deine Seife lange erhalten bleibt. Hier kommt unsere Regula ins Spiel. Die hat nämlich mal wieder für uns gebaut. Geknetet und geformt und bemalt. Eine Seifenschale aus Keramiplast. Gleich in zwei Varianten. Legen wir los!

      Du brauchst:

      • Polypropylenplatte als Untergrund
      • Keramiplast Modelliermasse
      • Modellierhölzer
      • Ein Messer
      • Acrylstab (halb oder ganz)
      • Nudelholz
      • Pinsel
      • Acrylfarbe oder Klarlack

      Schritt 1:

      Keramiplast kräftig durchkneten, mit einem Nudelholz auf die gewünschte Stärke ausrollen und mit einem geeigneten Werkzeug zuschneiden. 

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Masse Kneten
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Masse ausrollen
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Masse schneiden

      Schritt 2:

      Nun aus dem Keramiplast drei gleichmäßige Würste formen. Diese auf die Fläche aufsetzen und mit Fingern, Modellierholz und anschließend Acrylstab „ankleben“. Funktioniert am besten, wenn Du etwas ein wenig Wasser zu Hilfe nimmst. 

       DIY Seifenschale aus Keramiplast: Schritt 2
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Rillen modellieren

      Schritt 3:

      Anschließend mit ein wenig Wasser die Oberfläche vom Objekt glattstreichen.

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Schritt 3 Oberfläche glätten
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Oberfläche glätten

      Kommen wir zur zweiten Variente, der Schalenform.
      Hier übergeben wir mal kurz das Wort an Regula.

      Ich hab hier zwei vorhandene Schalen verwendet, über die ich jeweils die Keramiplastplatte darüberlegt habe. Die eine musste ich leider entsorgen, weil das Kermiplast sich nach dem trockenen nicht mehr von der Schale lösen ließ. Keine Ahnung warum es bei der einen ging und bei der anderen nicht…


      Was lernen wir daraus? Es kann immer etwas schief gehen. Daher zur Sicherheit lieber nicht Deine Lieblingsschale als Form verwenden. 


      Schritt 1:

      Keramiplastplatte über die Grundform legen, vorsichtig andrücken und mit Messer das überschüssige Material abschneiden.

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: vorhanden Schale als Form verwenden
      DIY Seifenschale: Keramiplast über vorhandene Form legen.
      DIY Seifenschale:  Keramiplast Überstände entfernen
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Schritt 3 Oberfläche glätten

      Schritt 2:

      Jetzt die Schale umdrehen und den Rand formen. Mit Wasser die Oberfläche glattstreichen.


      Beide Seifenschalen über Nacht trocknen lassen. Je nach Dicke auch länger.

      Schritt 3:

      Die Oberfläche, wenn nötig, etwas nachschleifen.

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Getrocknetes Objekt abschleifen
      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Getrocknetes Objekt abschleifen

      Schritt 4:

      Anschließend Staub entfernen!
      Jetzt kannst Du Deine Schale mit Acrylfarbe oder Klarlack bestreichen.
      Und wieder gilt: schön Trocknen lassen.

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Getrocknetes Objekt lackieren

      Et voila, fertig!

      DIY Seifenschale aus Keramiplast: Das Endergebnis Teil1

      Na, Lust auf Seifen bekommen? Dann solltest Du dringend bald wieder hier reinschauen. Wir haben da nämlich noch etwas ziemlich Gutes in petto.

      könnte dich auch interessieren

      Zwischen Rennradsport und Sortimentsleitung bei Modulor: Ein Interview über Impulse, Bewusstsein und Nachhaltigkeit

      by modulor-de
      Zwischen Rennradsport und Sortimentsleitung bei Modulor: Ein Interview über Impulse, Bewusstsein und Nachhaltigkeit

      Bei Modulor leitet Rainer das Team unserer Sortimentsmanager. Er führt, begleitet und steht bei Entscheidungsfindungen oder Klärungen zur Seite. Dabei vertritt er nicht nur die Interessen von Modulor, sondern wandelt sie mit seinem Team in erreichbare Ziele um. Wenn es um seine eigenen Interessen geht, hat Rainer eine ganz klare Antwort: Rennradfahren. Viel. Oft. Und so weit es geht. Gerne auch mal von Wien bis Barcelona oder durch die Wälder Berlins. Was ihn antreibt und warum Modulor dabei eine nicht unbedeutende Rolle einnimmt, erfährst Du hier.

      DIY Birken-Regal aus Sperrholz

      by modulor-de
      DIY: Birken-Regal aus Sperrholz

      Heute wird mal wieder was gebaut. Dieses Mal von unserem Rahmenabteilungsleiter Alexander. Und zwar ein ziemlich gutes Regal, für das er überwiegend Sonderpostenbretter aus unserer Modellbauabteilung genutzt hat. Es muss also nicht immer alles neu und teuer gekauft werden. Wie Du Dein eigenes Regal bauen kannst, das sich Deinen Bedürfnissen anpasst, erklären wir Dir hier.

      Modulor verwendet Cookies, um Dir ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen
      Willkommen bei Modulor
      MIT oder OHNE Mehrwertsteuer?
      Lass Dir als Geschäftskunde Nettopreise anzeigen - oder als Privatkunde alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
      Geschäftskunde
      Preise ohne MwSt.
      Privatkunde
      Preise mit MwSt.