Nach oben
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.
      Hol Dir -10%-10% Rabatt auf ausgewählte Kindermöbel. Die reduzierten Preise gelten bis 12.08.2021.
      Jetzt sichern
      1. Startseite
      2. Magazin
      Moduloris machen: Grußkarten gestalten mit Gorjana
      von Pia

      Moduloris machen: Österliche Grußkarten gestalten mit Gorjana


      Wir bei Modulor sind ja riesige Fans von Karten. Die Auswahl an wirklich besonderen, liebevoll gestalteten Grußkarten in unserer Papeterie-Abteilung im Laden ist inzwischen echt groß, ein gewisses Maß an Entscheidungsfreude kann da glatt von Vorteil sein.

      Kreative Karten, versehen mit ein paar lieben Worten zaubern dem Empfänger oder der Empfängerin garantiert ein Lächeln auf die Lippen. Sei es nun ganz klassisch die Karte zum Geburtstag, zur Hochzeit, zur Geburt, zu Ostern oder aber auch einfach so zwischendrin mal ein „Ich denk an Dich“, „Danke, dass Du da bist“ oder „Ich vermiss Dich ganz doll“-Kärtchen. Anlässe gibt es sicherlich genug.
      Und Möglichkeiten auch. Unsere Kollegin Gorjana liefert heute die Inspiration und zeigt uns ein paar Ideen für einzigartige, außergewöhnliche und frühlingshafte DIY-Karten. Und schau an, die Sache mit dem Grußkarten selber gestalten ist gar nicht mal so schwer. 

      Moduloris machen: Grußkarten gestalten - Tools und Materialien

      Nützliche Utensilien



      Bestickte Osterkarte


      Schritt 1:

      Zuerst die Graupappe (1,5 mm Dicke) mit einem Cutter auf die gewünschte Form und Größe zuschneiden. Alternativ kannst Du natürlich auch Blankokarten verwenden.


      Schritt 2:

      Zeichne Dein Motiv nun erst einmal auf einem Stück Papier vor. Das fixierst Du anschließend mit Washi Tape auf der Karte. 

      Schritt 3: (Spätestens) jetzt die Schneidematte unterlegen. Nun kannst Du mit einer Ahle oder einem anderen spitzen Gegenstand die Löcher auf die Karte übertragen.

      Schritt 4: Stickgarn einfädeln und lossticken. Wichtig: Auf der Innenseite Deiner Karte anfangen und ca. 3-5 cm Garn stehen lassen. Während dem Sticken kannst Du diesen Rest mit Washi Tape festkleben, zum Schluss wird er mit dem anderen Ende verknotet.

      Moduloris machen: Osterkarte besticken
      Moduloris machen: Osterkarte besticken

      Grußkarte mit Bügelperlen

      Moduloris machen: Grußkarte mit Bügelperlen

      Schritt 1:

      Die Bügelperlen in Hasenform auf die Steckplatte stecken. 


      Schritt 2:

      Vor dem Bügeln immer ein Stück Backpapier auf die Perlen legen, sodass Perlen und Eisen nie direkt in Kontakt kommen und nix kleben bleibt. Bügeleisen nun langsam vorheizen und bei mittlerer Hitze langsam und vorsichtig über Häschen bügeln. 

      Moduloris machen: Grußkarte mit Bügelperlen

      Schritt 3:

      Nun kannst Du den Hasen mit Heißkleber auf die Karte kleben


      Schritt 4: Fehlen noch die Ostergrüße. Gorjana hat hierfür ein Etikettiergerät verwendet.

      Karte mit getrockneten Blüten

      Moduloris machen: Karte mit getrockneten Blüten

      Du brauchst:

      Die schönsten Blankokarten:

      Moduloris machen: Karte mit getrockneten Blüten und Aquarellfarben

      Schritt 1:
      Zuerst geht es ans Blüten Sammeln. Wenn der Frühling bei Dir noch nicht soweit ist, kein Problem. Das Ganze funktioniert auch mit Blättern, Gräsern und Co.

      Schritt 2:
      Die Blüten zwischen Küchenrolle oder Zeitungspapier legen und in einer Pflanzenpresse oder einem Buch einige Tage pressen.

      Moduloris machen: Karte mit getrockneten Blüten und Aquarellfarben

      Schritt 3:

      Nun kannst Du die getrockneten Blüten auf eine Klappkarte oder auch eine gefalzte Karte aus Aquarellkarton aufkleben.   

      Moduloris machen: Karte mit getrockneten Blüten und Aquarellfarben
      Moduloris machen: Karte mit getrockneten Blüten und Aquarellfarben

      Schritt 4:
      Und zum Schluss einfach mit Aquarellfarbe die Äste rund um die Blüten aufmalen.

      Vielen Dank, liebe Gorjana für die Inspiration!

      Selber machen dauert doch zu lange? Na dann klick Dich doch mal durch unser Sortiment an fertigen Karten. Da ist bestimmt das für Dich dabei.

      könnte dich auch interessieren

      Drei Projekte, um Dir den Frühling reinzuholen

      by modulor-de
      DIY Planzen Projekte

      Ey, schon April! Verrückt. Und somit steht offensichtlich auch der Frühling vor der Tür. Und wie sieht's in den eigenen vier Wänden aus? Unsere Kolleginnen Anna und Regula zeigen mit ihren Pflanzen-DIYs, wie's auch drinnen grün wird.

      Moduloris machen: Noras Chiffon-Blumen

      by modulor-de
      Moduloris machen: Noras Chiffon-Blumen

      Mit oder ohne Lockdown: Unsere Moduloris haben immer Bock auf kreative Projekte. Ob Buchbinden, Regale bauen oder doch lieber Seifenschalen herstellen: Sie zeigen, wie’s geht. Heute ist unsere Kollegin Nora an der Reihe. Im Lockdown durfte bei ihr eins nicht fehlen: Blumen! Aber bitte á la Modulor. Wir sagen mal so viel: Es wird heiß!

      Modulor verwendet Cookies, um Dir ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
      Willkommen bei Modulor
      MIT oder OHNE Mehrwertsteuer?
      Lass Dir als Geschäftskunde Nettopreise anzeigen - oder als Privatkunde alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
      Geschäftskunde
      Preise ohne MwSt.
      Privatkunde
      Preise mit MwSt.