Nach oben
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.
      Hier ist es: Unser Magazin. Jetzt hinter die Kulissen schauen.
      1. Startseite
      2. Magazin
      Buchbinden für Anfänger: so klappts bestimmt I Modulor
      von Pia

      DIY Anleitung zum Buchbinden – Punk Version


      Rund ums Thema Buchbinden bekommen wir immer wieder viele Fragen. Kein Wunder. Buchbinden ist zwar eine traditionelle Kunst, aber veraltet ist sie deshalb noch lange nicht. Und ein selbst gestaltetes und eigen gebundenes Buch in den Händen zu halten, das ist schon ein verdammt geiles Gefühl. 

      Wir wollen Dir heute einfach mal ein bisschen Bock drauf machen. Und Dich dazu animieren, etwas herumzuexperimentieren und vielleicht was Neues auszuprobieren. Deswegen gibt Dir unser Kollege Manuel eine kleine Einführung ins Buchbinden, genauer gesagt ins Blockbinden. Tatsächlich bekommst Du nämlich mit relativ simplem Mitteln schon ein durchaus passables Ergebnis. Sei es ein Fotoalbum, ein Gedichtband, eine Sammlung von Kurzgeschichten oder wie im Falle von Manuel, ein Werk zum Thema Programmierung elektronischer Musik in Pd. 
      Bevor es losgeht, übergeben wir das Wort kurz an Manuel. Der hat noch etwas, wie wir finden, sehr Wichtiges zum Thema Buchbindekunst zu sagen.

      Bei (subjektiv) wertvollen Ausdrucken bzw. Material empfehle ich immer lieber einen professionellen Dienst aufzusuchen. Es gibt nicht ohne Grund den Ausbildungsberuf zur Buchbinderin. Es ist ein sehr schönes Handwerk und man sollte das Handwerk generell soweit es geht supporten. 
       Alles, was Du brauchst zum Buchbinden I Modulor

      DIY Blockbinden


      Du brauchst:

      • Buchbinderleim
      • Leimzwingen
      • Buchbinderpinsel
      • Heftgaze
      • Feines Schleifpapier
      • Kreppband
      • Filmoplast
      • Buchpresse (diese ist selbstgebaut)
      • und selbstverständlich das ausgedruckte Manuskript

      Manuels selbstgebaute Buchpresse besteht aus 2 Teilen. Bei der Ober- und Unterseite ist jeweils ein Brett über Scharniere mit einem "Flügel" verbunden. Die Presse hat die Maße 600 x 210 mm und bietet damit ausreichend Platz um zwei DIN A4 Blöcke gleichzeitig zu machen.
      Warum 50 mm extra und wofür die Scharniere gut sind? Geduld, Geduld dazu kommen wir gleich.

      Schritt 1:

      Zuerst den zu bindenden Block zurecht rückeln. Die zu leimende Kante muss eine schöne gerade Fläche bilden.
      Das Ganze dann zwischen die Bretter packen und unterhalb der Scharniere fixieren. So, dass die zu leimende Kante oben raus lunzt.
      Jetzt Scharniere nach unten umklappen. 

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 1
      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 1. Papier vorbereiten.
      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 2. Papier mit Schleifpapier anrauen

      Schritt 2:

      Die zu leimenden Blätter mit einem feinen Sandpapier anrauen. Dadurch erhöhst Du die Haftung der einzelnen Blätter.

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 3. Buchpresse abkleben.

      Schritt 3:

      Klebe nun die Kanten der Presse an den oberen Flügeln ab, am besten mit normalem Paketklebeband oder Kreppband. Dadurch kleben die Seiten nicht am Holz und Du schützt die Presse vor Verleimung.

      Schritt 4:

      Jetzt geht’s los! Nun wird auch klar, wozu der obere Teil lose verbunden ist mit dem unteren Teil der Bretter.
      Dadurch kann man den Block nämlich noch bewegen. Das ist wichtig, damit Du den Buchblock in die eine Richtung drücken und somit den Leim besser zwischen die Blätter bringen kannst!
      Wiederhole das Ganze anschließend mit der entgegengesetzten Richtung. Zum Schluss mit dem Pinsel noch einmal an der Kante entlang.

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 4. Leim auftragen.


      Tipp: Benutze nicht zu viel Leim! Und wische ihn von ungewollten Stellen lieber zügig weg. Nicht so wie ich, ich war etwas schluderig…!

      Schritt 5:

      Klappe jetzt die Flügel Deiner Presse hoch und fixiere den oberen Teil mit Zwingen. 

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 5. Presse jetzt fixieren.


      Ich würde empfehlen hier noch einen Streifen Gaze draufzupampen. Das gibt nochmal zusätzlichen Halt. 


      Gesagt, getan!

      Schritt 6:

      Schneide nun etwas Gaze ab. Am besten 5 mm kürzer, als die Länge des Blocks.
      Gaze Streifen mittig auf die Kante legen und mit wenig Leim am Buchrücken glatt streichen. 

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 6. Heftgaze aufbringen.

      Das wars fürs erste. Nun musst Du den Buchblock an einem warmen Ort trocknen lassen, am besten über Nacht.

      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger Schritt 6. Trocknen lassen über Nacht.
      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger - der gebundene Block.
      DIY Anleitung: Buchbinden für Anfänger - der gebundene Block

      Da isses!
      Ready to use, ein gebundenes Manuskript. 

      Und blättern kann man es auch. Wow!

      Aber unschöne Kanten hat es noch.

      Schritt 7:

      Wer will, kann die Kanten mit Filmoplast etwas "aufschönern".
      Gleichzeitig schützt Du damit das erste und letzte Blatt ein wenig vor Abnutzung.

      DIY Anleitung Buchbinden - Schritt 7:  Kanten verschönern.
      DIY Anleitung Buchbinden - Schritt 7:  Kanten verschönern.

      Wer es noch schöner haben will kann aus Pappe noch einen schönen Umschlag basteln.
      Passend zuschneiden und pfalzen, dann am Buchrücken sowie 2 – 5 mm auf der ersten und letzten Seite fixieren!

      DIY Anleitung Buchbinden für Anfänger
      DIY Anleitung Buchbinden für Anfänger
      DIY Anleitung Buchbinden I Modulor
      DIY Anleitung Buchbinden I Modulor
      Man kann auch sehr schöne Bücher mit einer Fadenbindung und Hardcover machen.
      Hier ein Beispiel das ich bei einem Workshop in der Uni gemacht habe. Mit eingelassenem Barytfoto und geprägten Buchstaben auf dem Buchrücken.<3

      Na, brennst Du schon drauf, Dein erstes Buch zu binden? Dann gibts zum Schluss noch ein paar hilfreiche Utensilien. Und nie vergessen: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

      könnte dich auch interessieren

      Start in den Tag mal anders: Zeichenmeditation

      by modulor-de
      Zeichenmeditation

      Wir lehnen uns mal aus dem Fenster und behaupten: Viele von Euch haben schon mal meditiert. Oder es zumindest probiert. Gar nicht so einfach, oder? Braucht auch Zeit und vor allem Übung. Aber Fakt ist, dass Meditieren Dir dabei helfen kann, innere Unruhe, Nervosität und Stress anzugehen. Unsere Kollegin Uschi startet ihren Tag mit einer Zeichenmeditation. Warum Zeichnen und Meditieren so eine gute Kombination ist und wie Du es selber angehen könntest, zeigen wir Dir heute.

      Zwischen Rennradsport und Sortimentsleitung bei Modulor: Ein Interview über Impulse, Bewusstsein und Nachhaltigkeit

      by modulor-de
      Zwischen Rennradsport und Sortimentsleitung bei Modulor: Ein Interview über Impulse, Bewusstsein und Nachhaltigkeit

      Bei Modulor leitet Rainer das Team unserer Sortimentsmanager. Er führt, begleitet und steht bei Entscheidungsfindungen oder Klärungen zur Seite. Dabei vertritt er nicht nur die Interessen von Modulor, sondern wandelt sie mit seinem Team in erreichbare Ziele um. Wenn es um seine eigenen Interessen geht, hat Rainer eine ganz klare Antwort: Rennradfahren. Viel. Oft. Und so weit es geht. Gerne auch mal von Wien bis Barcelona oder durch die Wälder Berlins. Was ihn antreibt und warum Modulor dabei eine nicht unbedeutende Rolle einnimmt, erfährst Du hier.

      Modulor verwendet Cookies, um Dir ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen
      Willkommen bei Modulor
      MIT oder OHNE Mehrwertsteuer?
      Lass Dir als Geschäftskunde Nettopreise anzeigen - oder als Privatkunde alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
      Geschäftskunde
      Preise ohne MwSt.
      Privatkunde
      Preise mit MwSt.