Nach oben
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.

      Konfiguration speichern
      Großmenge anfragen
      Einige Varianten unserer Tische werden individuell auf Deinen Wunsch hin angefertigt. Die Lieferzeit beträgt dann einige Wochen. Das ist Dir zu lange? Dann lass Dir ausschließlich unsere schnell lieferbaren Varianten anzeigen. Wähle eine unserer beliebten Farben und ein Standardmaß und schon ist der Tisch innerhalb von 3-4 Tagen bei Dir.

      Maße

        Länge cm
        Breite cm
        Durchmesser cm

        Platte

          Oberfläche

          Geschliffene Kante

          Ecke

          Standardmäßig beträgt der Eckradius unserer Tischplatten 3 mm. Bei unseren HPL-Tischplatten mit geschliffener Kante kannst Du auch stärker abgerundete Ecken mit 25 mm oder 50 mm Radius wählen - für ein weniger massives, weiches und zeitgemäßes Erscheinungsbild. Besonders beliebt sind die beiden größeren Radien übrigens in Kombination mit einer angeschrägten Plattenkante.

          Kabeldurchlass

          Position längs cm
          Der Abstand zwischen Tischplattenkante und Kabeldurchlass muss mindestens 13 cm betragen. Gemessen wird immer vom Mittelpunkt der Bohrung.
          Position quer cm
          • Klicken & bewegen für 360°-Rotation
          • Scrollen
            für Zoom
          • Front
          • Perspektive
          Hast Du noch Fragen? Buche Deinen Telefon-Termin
          Konfiguration speichern
          inkl. MwSt., zzgl. Versand
          +
          In den Warenkorb
          Großmenge anfragen

          Konfiguration senden

          Gestaltet Eure Melamin-Tischplatte, speichert und sendet Euch Euren Entwurf per E-Mail zu und finalisiert ihn, wann immer Ihr möchtet.

          Wir sind für Euch da

          Wenn Ihr Fragen habt zu bestimmten Konfigurationen oder Materialien, kontaktiert uns ganz einfach über unseren Live-Chat.

          Eigenschaften der HPL-Tischplatte

          Maximalmaß

          HPL-Tischplatte mit MDF- oder Multiplex-Kern
          130 x 240 cm

           

          Tischplattenkern

          Birke Multiplex oder MDF (anthrazit), geschliffen und geölt

           

          HPL-Farben

          Kristallweiß, Lichtgrau, Vulkanschwarz

          Stärke

          HPL-Tischplatte mit MDF-Kern
          20 mm

          HPL-Tischplatte mit Multiplex-Kern
          19 mm oder 25 mm

           

          Eckradius 

          3 mm, 25 mm oder 50 mm

           

          Kabeldurchlass

          Abstand zwischen Tischplattenrand und Mittelpunkt des Kabeldurchlasses
          Min. 9 cm

          HPL-Tischplatte nach Maß

          Die HPL-Tischplatte zählt zu unserer strapazierfähigsten Tischplatte mit einer nahezu unverwüstlichen Beschichtung aus hochverdichtetem, extramattem HPL-Laminat. Dabei fasst sich die porenfreie Oberfläche angenehm an und ist zugleich schmutz-, wasser- und kratzunempfindlich.

          Robustes HPL (High Pressure Laminate)

          - Äußerst widerstandsfähige, extramatte Oberfläche
          - Gerade oder abgeschrägte Kante für eine filigrane Erscheinung
          - Schlag- und stoßfest sowie kratzunempfindlich
          - Hergestellt in Deutschland

          HPL - langlebig und pflegeleicht

          HPL (High Pressure Laminate) besteht aus mit Phenolharz imprägnierten Zellulosefaserbahnen und einer mit Melaminharz imprägnierten obersten Schicht aus farbgebenden Zellulosefaserbahnen. Diese werden bei hohen Temperaturen unter Hochdruck zu einem dichten Laminat und für unsere Tischplatten anschließend mit der Multiplex- oder MDF-Platte verpresst. Durch dieses Verfahren entsteht die äußerst widerstandsfähige, kratzunempfindliche und pflegeleichte Oberfläche der Tischplatte. Die geschlossene, porenfreie Oberfläche ist leicht zu reinigen und bildet keinen Nährboden für Mikroorganismen.

          Gut zu wissen

          Die Schnittkanten einer Birke Multiplex-Sperrholzplatte können produktionsbedingt niemals eine makellose Streifenansicht zeigen. Bei der Herstellung der Sperrholzplatte werden mehrere Lagen Birkenfurnier kreuzweise übereinandergelegt verleimt. Dabei entstehen immer wieder kleine Überlagerungen oder Abstände der aneinandergelegten Furnierblätter, die sich in der Schnittkante Deiner Tischplatte abbilden können. Kleine Löcher verschließt unser Tischler mit passendem Holzkitt, damit an den betreffenden Stellen keine Feuchtigkeit in die Platte eindringen kann.

          Reinigung und Pflege

          Am besten reinigst Du die Oberfläche der HPL-Tischplatte mit einem feuchten Tuch und sanften Reinigungsmitteln. Obwohl die geschlossene Oberfläche sehr widerstandsfähig und kratzunempfindlich ist, sollten bestimmte Reinigungsutensilien nicht mit ihr in Berührung kommen. Kratzende Schwämme, Topfreiniger und vergleichbare Alleskönner hinterlassen deutliche Spuren und greifen die Oberfläche der HPL-Tischplatte an.

          HPL-Tischplatte für (fast) alles

          Aufgrund ihrer robusten Eigenschaften ist die HPL-Tischplatte nicht nur eine solide Schreibtischplatte, sondern erträgt auch als Esstischplatte tapfer den Alltagsgebrauch mit verschütteten Flüssigkeiten, klebrigen Kinderhänden und wilden Würfelspielen. Und bei all der Praxistauglichkeit sieht die schlichte hochmatte Tischplatte mit wahlweise gerade oder schräger Kante sowie abgerundeten Ecken leicht und elegant aus.

          3 Farben, 3 Eckradien und 2 Plattenkerne

          Die HPL-Tischplatte steht für Dich in drei klassischen Farben zur Verfügung: kristallweiß, lichtgrau und vulkanschwarz. Jede Farbe lässt sich frei mit den beiden Plattenkernen kombinieren. Du kannst Dich für einen Birke Multiplex-Plattenkern oder für einen MDF-Plattenkern in Anthrazit entscheiden. Das ermöglicht Dir helle, freundliche oder zurückgenommene, dunkle Kombinationen, aber auch - wenn Du den Widerspruch suchst - kontrastreiche Effekte. Aber das ist noch nicht alles: weiterer Spielraum bleibt Dir an den vier Tischplattenecken. Diese können einen klassischen Radius von 3 mm haben oder stärker abgerundet sein (25 mm oder 50 mm), was in Kombination mit einer schrägen Plattenkante Deine Tischplatte filigran und leicht erscheinen lässt.

          Wie wäre es mal mit einer schrägen statt geraden Kante?

          Neben einer klassischen geraden Kante lässt die Schrägkante im Winkel von 25° die Tischplatte trotz ihrer Stabilität deutlich dünner, geradezu schwebend erscheinen, weil als sichtbare Plattenkante nur ca. 8 mm Material stehen bleiben. Unterstützt wird die filigrane Erscheinung von den im 25 mm oder besser 50 mm Radius weich abgerundeten Ecken. Sie verhindern außerdem allzu schlimme blaue Flecken, wenn Du oder Deine Kinder sich daran mal stoßen.

          Modulor verwendet Cookies, um Dir ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
          Willkommen bei Modulor
          MIT oder OHNE Mehrwertsteuer?
          Lass Dir als Geschäftskunde Nettopreise anzeigen - oder als Privatkunde alle Preise inklusive Mehrwertsteuer.
          Geschäftskunde
          Preise ohne MwSt.
          Privatkunde
          Preise mit MwSt.