Freizeit & TechnikSpielzeugDisplay & LadenbedarfBücher & Magazine
NEUAngeboteMaterialwissen
Material & Werkzeug entdeckenWerkzeugMuster
Formenbau entdeckenSpecksteinModellierwerkzeuge
Möbel & Leuchten entdeckenKindermöbelMöbelberatungÜber unsere Möbel
Bilderrahmen entdeckenIndividuelle Bilderrahmen
Papier & Stifte entdeckenGeschenkpapierPackpapier
Lagern & Aufbewahren entdecken
Künstlerbedarf entdecken
Büro & Zeichnen entdecken
Bürobedarf entdecken
Basteln & DIY entdeckenSchläuche
Anwendung entdecken

Kontaktklebstoff

Kontaktkleber bleiben nach der Verklebung recht elastisch (dadurch ist die Verbindung sehr haltbar). Sie sind lösungsmittelhaltig, eignen sich besonders für flächige Verklebungen diverser Werkstoffe und werden wie folgt verarbeitet:

  • Klebstoff beidseitig gleichmäßig auftragen,
  • bei größeren Flächen die Teile mit dem Zahnspachtel einstreichen,
  • ca. 15 Minuten ablüften lassen, bis der Kleber „griffest“ ist, d.h. sich nicht mehr klebrig anfasst, und schließlich
  • fest zusammenpressen.

Beim Anpressen zählt die Stärke des Drucks, nicht die Dauer. Und nicht vergessen: Ein nachträgliches Korrigieren ist nicht möglich.