0
Warenkorb
Mein Konto
B2B
Laden
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »askldhasd« ergibt leider keine Treffer.
      StartseiteStoffeFilzstoffeNadelfilz (Synthetik)

      Nadelfilz (Synthetik)

      Mehr Informationen

      Material

      Anwendung

      Farbgruppe

      Preis

      3 Artikel   /   5 Varianten
      Seite 1 von 1
      Sortierung: Relevanz
      • Relevanz
      • Topseller
      • Preis aufsteigend
      • Preis absteigend
      Ansicht
      • Technischer Nadelfilz ungesteift, uni
        Material
        aus 100 % synthetischen Recyclingfasern
        Eigenschaft
        Dauertemperaturbeständigkeit b ...
        2 Varianten
        Technischer Nadelfilz ungesteift, uni
        ab 23,00 €
      • Kunstfaser-Nadelfilz gesteift, meliert
        aus 100 % synthetischen Recyclingfasern, Farbe: grau-violett bis grün-grau (je nach Lieferung stark variierend), gesteift mit Appretur, Dauertemperaturbeständigkeit bis 90 °C (kurzfristig bis 135 °C)
         
        Kunstfaser-Nadelfilz gesteift, meliert
        ab 13,40 €
      • Technischer Nadelfilz ungesteift, meliert
        Material
        100 % synthetische Recyclingfa ...
        Farbe
        Blau bis hellgrau meliert mit ...
        Dauertemper ...
        bis 90 °C (kurzfristig bis 135 °C)
        2 Varianten
        Technischer Nadelfilz ungesteift, meliert
        ab 44,90 €
      Seite 1 von 1
      Informationen zu Nadelfilz (Synthetik)

      Bei unseren Kunstfaser-Nadelfilzen und Technischen Nadelfilzen handelt es sich um Filze aus synthetischen Fasern, vor allem Polypropylen und Polyester. Als reines Recyclingprodukt variiert die Farbe der Filze sehr stark. Die Bezeichnungen Kunstfaser-Nadelfilz und Technischer Nadelfilz dienen in erster Linie zur Unterscheidung der von uns angebotenen Sorten; sämtliche Sorten werden vom Hersteller für industrielle Verwendungszwecke verschiedenster Art, von Polsterung über Dämmung, bis zur Isolation gefertigt.

      Im Gegensatz zu den sogenannten Walk- oder Pressfilzen, die sich die Filzneigung natürlicher Haare zu Nutze machen und durch Walken, anschließendes Stauchen, Klopfen und Pressen bei feuchter Wärme gemacht werden, sind Nadelfilze auf mechanischem Wege aus nicht zum Filzen neigenden Fasern hergestellt.

      Ein anfangs bauschiges Faservlies wird durch wechselndes Einstechen und Ausziehen einer großen Zahl von auf einem Nadelbalken befestigen Nadeln mit Widerhaken immer weiter „vernadelt“. Die Dauer dieses Vorganges entscheidet über Stärke und Festigkeit der Fasergebilde, die leicht, luftdurchlässig und elastisch sind. Die fertigen Filze können anschließend auf verschiedenen Wegen weiterbehandelt werden, um ihre Eigenschaften zu modifizieren: beim gesteiften Nadelfilz z.B. wird der Filz mit Appretur behandelt.

      Die Filzrollen sind auf Hülsen mit einem Durchmesser von etwa 70 mm gewickelt und haben einen Gesamtdurchmesser von ca. 40 cm.

      Wird weicher Filz auf einen flexiblen Träger aufgeklebt, ist er nahezu frei verformbar. Für die abgebildete "Landschaft" wurde Nadelfilz beidseitig auf ALUMINIUM FORMETAL VARIUS geklebt und verformt.

      Das ist Modulor
      Modulor Newsletter
      Modulor verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen