Freizeit & TechnikSpielzeugDisplay & LadenbedarfBücher & Magazine
NEUAngeboteMaterialwissen
Material & Werkzeug entdeckenWerkzeugMuster
Formenbau entdeckenSpecksteinModellierwerkzeuge
Möbel & Leuchten entdeckenKindermöbelMöbelberatungÜber unsere Möbel
Bilderrahmen entdeckenIndividuelle Bilderrahmen
Papier & Stifte entdeckenGeschenkpapierPackpapier
Lagern & Aufbewahren entdecken
Künstlerbedarf entdecken
Büro & Zeichnen entdecken
Bürobedarf entdecken
Basteln & DIY entdeckenSchläuche
Anwendung entdecken

Gedeo Lasurharz

150 ml (100 ml Harz, 50 ml Härter)
(172,66 €/Liter)inkl. MwSt. / zzgl. Versand
25,90 €
(172,66 €/Liter)
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Ort im Laden
Artikel-Nr.0297067

Zwei-Komponenten-Epoxidharz-Gießmasse, transparent farblos, Mischungsverhältnis Harz zu Härter 2:1, Aushärtezeit: Oberfläche 6 Stunden, Kern 12 Stunden, Haltbarkeit bei sachgemäßer Lagerung: mind. 6 Monate (Harz und Härter), vor Frost schützen, inkl. 1 Paar Schutzhandschuhe, 2 Messbecher, 2 Rührspatel

Gedeo Lasurharz ist ein hochtransparenter Gießharz für ca. 2 mm dicke Glasuren auf ebenen Flächen, z.B. Postkarten, Fotos, Schachteln, Broschen, Möbeln oder auch Textilien. Die dicke Beschichtung hat einen Vergrößerungseffekt auf die darunterliegenden Motive und bildet schöne, abgerundete Kanten.

Verarbeitung: Die erforderliche Menge wird so berechnet: Länge x Breite x 2 (in mm). Zuerst wird 1 Teil Härter B und erst danach 2 Teile Harz A in ein sauberes und trockenes Gefäß gegeben. Beide Komponenten müssen durch vorsichtiges, aber gründliches Rühren vermengt werden (Achtung: eine unvollständige Mischung beeinträchtigt das Aushärten, ein zu schwungvolles Mischen erzeugt Blasen). Danach wird die Mischung in ein zweites Gefäß gegossen und erneut umgerührt, um die Homogenität des Harzes und ein optimales Aushärten zu gewährleisten. Das Gießharz wird dann auf die horizontal liegende Fläche, an den Rändern beginnend, aufgegossen. Die zähflüssige Beschichtung verteilt sich selbständig auf der gesamten Fläche. Danach muss das Harz vor Staub geschützt 12 Stunden bis zur vollständigen Aushärtung trocknen. Beim Arbeiten mit Gedeo Lasurharz ist es wichtig, Schutzhandschuhe zu tragen und den Kontakt mit Haut und Augen zu vermeiden.

Achtung, (VOC-Gehalt = 0,0 %), BISPHENOL-A-EPICHLORHYDRINHARZE MIT DURCHSCHNITTLICHEM MOLEKULARGEWICHT <= 700 = 50 <= < 100 %, DÉRIVÉS ÉPOXYDIQUES = 25 <= < 50 %, Augenreizung, Kategorie 2 (Eye Irrit. 2), Chronisch gewässergefährdend, Kategorie 2 (Aquatic Chronic 2), Reizwirkung auf die Haut, Kategorie 2 (Skin Irrit. 2), Sensibilisierung der Haut, Kategorie 1 (Skin Sens. 1)

Gefahrenhinweise
  • EUH205: Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
  • H315: Verursacht Hautreizungen.
  • H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H319: Verursacht schwere Augenreizung.
  • H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise
  • P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P261: Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P272: Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
  • P280: Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P321: Besondere Behandlung (siehe … auf diesem Kennzeichnungsetikett).
  • P337+P313: Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P501: Inhalt/Behälter … zuführen.
Downloads
product
OQAJGedeo Lasurharzhttps://www.modulor.de/gedeo-lasurharz.htmlhttps://cdn.modulor.de/products/oqaj/1_480_480_r_gedeo_lasurharz.jpgInStock25.9EURModellbau/Formenbau/Gießharz & Gießmasse/Epoxyd-Gießharze