+49 (0)30 690 360CO₂-neutraler Standardversand kostenlos ab 79€ (DE)Kostenlose 30-Tage-Rückgabe im Standardversand (DE)

Fimo Modelliermasse Air Light 8131

250 g, lufthärtend, weiß (0)
(30,00 €/kg)inkl. MwSt. / zzgl. Versand
7,50 €
(30,00 €/kg)
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Varianten:

lufttrocknende oder mikrowellenhärtende Modelliermasse

extrem leicht

formstabil

ausgehärtete Modelle können durch Bohren, Kleben, Bemalen und Lackieren nachbearbeitet werden

Ort im LadenG1A04A
Artikel-Nr.4500985-000-ST
Trockungszeit24 Stunden an der Luft und 10 Minuten in der Mikrowelle
Verpackungluftdichte Alu-PE-Verbundfolie
Gewicht250 g

Fimo Air Light ist eine gebrauchsfertige, sehr leichte Modelliermasse auf Wasserbasis, die in der Mikrowelle oder an der Luft trocknet und anschließend einfach nachbearbeitet werden kann.

Zum Modellieren und für Feinarbeiten sind z. B. MODELLIERHÖLZER oder MODELLIERMESSER hilfreich. Als Arbeitsunterlage verwendet man am besten eine Folie, da sich der modellierte Gegenstand dann leicht von der Unterlage ablösen lässt und die Arbeitsfläche sauber bleibt. Bei Arbeitspausen sollte das angefangene Modell mit Wasser befeuchtet und luftdicht verpackt werden, um eine Austrocknung zu verhindern. Auch beim Ansetzen von Teilen oder beim Modellieren selbst, ist es ratsam Oberfläche und Hände zu befeuchten.

Für Modelle aus Fimo Air dürfen (bei Härtung in der Mikrowelle) keinerlei zusätzlichen Materialien (etwa zur Stabilisierung) wie Styropor oder Metallgeflechte verwendet werden.

Fimo Air muss innerhalb einer Stunde nach dem Modellieren gehärtet werden (in der Mikrowelle bei 600 Watt in ca. 10 Minuten je 100 g Modelliermasse). Bereits luftgetrocknetes Fimo darf nicht in der Mikrowelle nachgehärtet werden. Während der Härtung muss ein mit Wasser gefüllter, mikrowellengeeigneter Kunststoffbecher in die Mikrowelle gestellt werden, um ein gleichmäßiges Härtungsergebnis zu gewährleisten und eine Überhitzung zu vermeiden. Eine Härtungsdauer von 20 Minuten am Stück darf nicht überschritten werden. Bei größeren Objekten muss der Härtevorgang (nach Abkühlen: 5 Minuten) gegebenenfalls (mehrfach) wiederholt werden. Ein weißer Belag nach dem Härten auf der Oberfläche (Kochsalz) kann mit einem feuchten Tuch entfernt werden, erzeugt jedoch bei terracottafarbenen Modellen einen natürlichen „Ton-Charakter“. Die Modelliermasse ist formstabil und schrumpft bei der Härtung in der Mikrowelle kaum (<5%).

Mit der Weiterverarbeitung (bohren, kleben, bemalen, lackieren) kann begonnen werden, wenn das Objekt durchgehärtet und abgekühlt ist. Zum Bemalen eignen sich BASTELFARBEN, zum Veredeln BLATTMETALL.

Hinweis
Fimo Air Light Microwave Modelliermasse nicht im Backofen härten!
product
8B47JFimo Modelliermasse Air Light 8131https://www.modulor.de/fimo-modelliermasse-air-light-8131.htmlhttps://cdn.modulor.de/products/8b47j_4500985-000-st/1_480_480_r_fimo_modelliermasse_air_light_8131_250_g_lufthartend_weiss_0.jpgInStock7.5EURModellbau/Formenbau/Modelliermassen/Fimo/Fimo Modelliermasse Air Light 8131