Ort im LadenG1B28A
Artikel-Nr.4500065-335
Materialhoher Haderngehalt (55 %)
Oberflächedurchgefärbt
Verarbeitungnatürlich geleimt, stark gekörnt (Bienenwaben)/fein gekörnt
Eigenschaftsäurefrei mit alkalischer Reserve (außer schwarz)

Mi-Teintes ist ein Velin-Zeichenpapier vom französischen Hersteller Canson mit hohem Haderngehalt. Seine Oberfläche ist auf der einen Seite stark, beinahe bienenwabenartig, auf der anderen Seite etwas feiner gekörnt. Der gleichmäßig gekörnten Oberfläche hat das Papier die Bezeichnung „Velin“ zu verdanken. Als „Velin“ wurde im Französischen ursprünglich die Haut eines totgeborenen Kalbes bezeichnet, seit Ende des 18. Jahrhunderts versteht man unter „Papier Velin“ Papier mit lederähnlicher Struktur.

Besonders diese Struktur macht Mi-Teintes-Papier zu einem Vielzweckmaterial für diverse Einsatzzwecke, denn sie hält das Papier geschmeidig und dennoch dimensionsstabil. Es ist säurefrei mit alkalischer Reserve (außer schwarz) und besitzt - da in der Masse gefärbt - eine gute Farbstabilität bei Lichteinwirkung. Das Papier ist ideal für Kreiden, Rötel und fette Pastellstifte sowie für Blei- und Farbstifte. Außerdem eignet es sich gut für Gouache- und Acryltechniken oder für Drucke. Bei Wasserfarben sollte nur mit wenig Wasser gearbeitet werden.

Der hohe Haderngehalt von 55 % führt zu höchster Flexibilität des Papiers, so dass es beim Falzen nicht bricht.

Canson Velin-Zeichenpapier Mi-Teintes

160 g/m², 210 x 297 DIN A4, weiß (335)
(11,22 €/m²)inkl. MwSt. / zzgl. Versand
0,70 €
(11,22 €/)
inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Farbgruppe:
Breite × Länge:
Varianten: