Nach oben
Kategorien
Suchen
      Kategorien
      Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »« ergibt leider keine Treffer.

      Bilderschienen & Galerieschienen

      Material

      Anwendung

      Farbgruppe

      Marke

      Preis

      26 Artikel   /   83 Varianten
      Ansicht
      Sortierung: Relevanz
      • Relevanz
      • Topseller
      • Preis aufsteigend
      • Preis absteigend
      • Galerieschiene Classic
        6 Varianten
        Galerieschiene Classic
        ab 0,90 €
        Maße: 22,5 x 8 x 1 mm (h x b x s), Breite (innen) 6,5 mm, Breite der Öffnung 4mm, Material: Aluminium, Produkt: doppeltes C-Profil, Ausstattung: C-förmiger Gleitkanal mit Öffnung nach unten
      • Perlonseil mit Schlaufe
        5 Varianten
        Perlonseil mit Schlaufe
        ab 1,00 €
        Polyamidseil mit gepresster Schlaufe, zum Einhängen in Gleithaken
      • Tellergleiter zum Einschieben, mit Perlonseil
        2 Varianten
        Tellergleiter zum Einschieben, mit Perlonseil
        ab 1,10 €
        Polyamidseil mit verpresstem Tellergleiter aus Stahl
      • Stahldrahtseil mit Schlaufe
        4 Varianten
        Stahldrahtseil mit Schlaufe
        ab 1,50 €
        gedrehtes Drahtseil aus verzinktem Stahldraht mit gepresster Schlaufe, zum Einhängen in Gleithaken
      • Gleithaken zum Einhängen in Galerieschiene
        2 Varianten
        Gleithaken zum Einhängen in Galerieschiene
        ab 1,70 €
        Zink-Druckguss, h = 18 mm
      • Bügelgleiter zum Einhängen, mit Perlonseil
        2 Varianten
        Bügelgleiter zum Einhängen, mit Perlonseil
        ab 2,80 €
        Polyamidseil mit verpresstem Stahlhaken
      • Artiteq Set Galerieschiene Click Rail, l = 2 m
        3 Varianten
        Artiteq Set Galerieschiene Click Rail, l = 2 m
        ab 30,90 €
      • Artiteq Galerieschiene Click Rail
        6 Varianten
        Artiteq Galerieschiene Click Rail
        ab 10,90 €
      • Bilderhaken groß mit Feststellschraube hinten
        4 Varianten
        Bilderhaken groß mit Feststellschraube hinten
        ab 2,50 €
        Zink-Spritzguss, Stahlschraube mit gerundetem Ende
      • Wandbefestigung für Artiteq Contour Rail
        2 Varianten
        Wandbefestigung für Artiteq Contour Rail
        ab 3,90 €
      • Bügelgleiter zum Einhängen,mit Stahldrahtseil
        2 Varianten
        Bügelgleiter zum Einhängen,mit Stahldrahtseil
        ab 6,40 €
        gedrehtes Drahtseil aus verzinktem Stahldraht mit gepresstem Stahlhaken
      • Solid-T-Gleiter zum Einschieben, mit Perlonseil
        4 Varianten
        Solid-T-Gleiter zum Einschieben, mit Perlonseil
        ab 2,60 €
      • Endkappe für Artiteq Click Rail
        4 Varianten
        Endkappe für Artiteq Click Rail
        ab 0,95 €
      • T-Gleiter Twister zum Einhängen, mit Perlonseil
        4 Varianten
        T-Gleiter Twister zum Einhängen, mit Perlonseil
        ab 2,90 €
      • Bilderhaken rund mit Sperrfeder
        2 Varianten
        Bilderhaken rund mit Sperrfeder
        ab 4,90 €
      • Wandbefestigung für Artiteq Click Rail
        2 Varianten
        Wandbefestigung für Artiteq Click Rail
        ab 3,90 €
      • Bilderhaken rund mit Sperrfeder, LoQQer
        2 Varianten
        Bilderhaken rund mit Sperrfeder, LoQQer
        ab 6,90 €
      • Artiteq Galerieschiene Contour Rail
        4 Varianten
        Artiteq Galerieschiene Contour Rail
        ab 12,60 €
      • T-Gleiter Twister Micro z. Einh., m. Edelstahlseil
        3 Varianten
        T-Gleiter Twister Micro z. Einh., m. Edelstahlseil
        ab 5,90 €
      • Eckverbindung für Artiteq Click Rail
        4 Varianten
        Eckverbindung für Artiteq Click Rail
        ab 0,90 €
      • T-Gleiter Twister z. Einhängen, m. Stahlseil vzkt.
        4 Varianten
        T-Gleiter Twister z. Einhängen, m. Stahlseil vzkt.
        ab 6,60 €
      • Schraube für Artiteq Click u. Contour Rail
        2 Varianten
        Schraube für Artiteq Click u. Contour Rail
        ab 0,95 €
      • Bilderhaken flach mit Feststellschraube seitlich
        2 Varianten
        Bilderhaken flach mit Feststellschraube seitlich
        ab 2,50 €
      • Solid-T-Gleiter zum Einschieben, mit Edelstahlseil
        4 Varianten
        Solid-T-Gleiter zum Einschieben, mit Edelstahlseil
        ab 4,90 €
      • Micro-Grip-Bilderhaken mit Sperrfeder
        2 Varianten
        Micro-Grip-Bilderhaken mit Sperrfeder
        ab 3,20 €
      • Universal-Dübel
        2 Varianten
        Universal-Dübel
        ab 0,80 €

      Bilderschienen und Galerieschienen für die professionelle Bilderhängung

      Galerieschienen kommen primär dort zum Einsatz, wo die Positionierung von Bildern verschiedener Größen und Formate einem häufigen Wechsel unterliegen. Galerien und Museen schätzen Bilderschienen aufgrund ihrer flexiblen und vergleichsweise einfachen Montage und ihrer schnellen und sehr variablen Anpassung an die Ausstellungswerke. Neben Räumen der Kunst erfreuen sich Bilderschienen auch in Geschäftsräumen, an Messeständen, in Wohnungen, Universitäten und Schulen großer Beliebtheit. Einmal an der Wand angebracht, erlauben sie auf Basis ihrer Seilkonstruktion mit Gleitern und Bilderhaken den schnellen und unkomplizierten Austausch von Bildern. Diese Flexibilität schont mittelfristig nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Wände und die Präsentationsflächen, vor denen die Bilder zu sehen sind: Weniger Bohrungen und weniger Nägel und Haken führen schließlich zu großflächig unversehrten Wänden.

      Montage einer Bilderschiene

      Das Bilderschienensystem bzw. Galerieschienensystem setzt sich in der Regel aus einer Schiene, Gleithaken, Aufhängeseilen und Bilderhaken zusammen. Die Schiene wird für gewöhnlich an einer Wand oder Präsentationsfläche angebracht und muss für den Wechsel von Bildern nicht mehr abgenommen werden.

      Bei einer zwei Meter langen Schiene sollte man etwa sechs sogenannte Befestigungsclips gleichmäßig über die gesamte Länge verteilen. Die Clips werden mit der flachen Seite zur Wand und mit Dübeln und Schrauben angeschraubt. Die Rasterung der Clips erlaubt das Ausgleichen möglicher Unebenheiten der Wandflächen. So kann die Galerieschiene mit verschiedenen Abständen zur Wand befestigt werden. Zum Aufbringen sollte die Schiene schräg angesetzt und mit leichtem Druck auf die Clips aufgeschoben werden.

      Um mehrere Schienen miteinander zu verbinden, werden sogenannte Schienenverbinder und Eckverbinder zwischen einzelne Schienen gesteckt. Auf diese Weise lässt sich ein Schienensystem schnell und kinderleicht über ganze Wände und Räume erweitern.

      Die Frage, welches Gewicht eine Bilderschiene tragen kann, ist von mehreren Faktoren abhängig und kann leider nicht pauschal beantwortet werden. Eine entscheidende Rolle spielt die Beschaffenheit des Mauerwerks. Darüber hinaus ist es lohnenswert, sich im Vorfeld ebenfalls damit auseinanderzusetzen, woran man sich bei seinen Messungen orientiert bzw. wo man seine neue Galerieschiene anbringt. Exakt mit Wasserwaage ausgerichtete Bilderschienen direkt unterhalb einer schrägen Decke wirken beispielsweise schief, weshalb deren Positionierung entsprechend angepasst werden sollte.

      Flexible Seilkonstruktion mit Gleitern und Haken

      Bilder- und Galerieschienen weisen ein nach unten geöffnetes (C-)Profil auf, in welches sogenannte Gleithaken eingehängt werden. Diese lassen sich flexibel innerhalb der Schiene verschieben, weshalb man mit ihnen problemlos auf unterschiedlich breite Bilder reagieren kann. An die Gleithaken werden wiederum Seile mit einer Schlaufe befestigt. Anstelle von Seilen und Gleithaken können auch Schnüre verwendet werden, an deren Ende bereits ein Bügelgleiter oder Tellergleiter zur Führung im Profil verpresst ist. Die Verbindung zur Schiene gestaltet sich auf diese Weise etwas eleganter und unauffälliger.

      Während sowohl die klassischen Gleithaken als auch die Tellergleiter seitlich in die Schiene eingehängt werden, lassen sich die sogenannten Bügelgleiter an jeder beliebigen Stelle des Profils von unten einschieben. Aufgrund dieser variablen Einhängung empfehlen wir Bügelgleiter bei miteinander verbundenen und damit sehr langen Schienenkonstruktionen. Das Arrangieren und nachträgliche Umhängen der Werke wird dadurch erheblich erleichtert. 

      Um schließlich ein Bild bzw. dessen Rahmen an der Seilaufhängung anzubringen, braucht es sogenannte Bilderhaken. Diese sind entlang des Seils verschiebbar und werden mittels Schraubmechanismus an diesem fixiert. Die variabel höhenverstellbaren Haken ermöglichen es, Bilder nicht nur waagerecht zu positionieren, sondern auch schräge Hängungen vorzunehmen. Außerdem können mehrere Bilder untereinander gehängt werden. Der sogenannten Petersburger Hängung steht also nichts mehr im Wege.

      Das Justieren der Bilderhaken auf die richtige Höhe und das anschließende Auf- oder Anhängen eines Bildes kann durchaus von einer Person vorgenommen werden. Mit ein wenig Übung und den richtigen Messwerkzeugen ist die Positionierung nicht allzu schwerer Werke alleine durchführbar. Essentiell hierfür ist eine Wasserwaage, ein brauchbares Maßband und gegebenenfalls einige aus Pappe leicht herzustellende Abstandshalter zum Einmessen der Höhe der Bilderhaken.

      Das ist Modulor
      Modulor Newsletter
      Modulor verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen