Modulor verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen
B2B
0
Warenkorb
Mein Konto
Laden
Kategorien
    Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »[word]« ergibt leider keine Treffer.
      StartseiteBasteln & DIYKlein- und Formteile zum Basteln

      Holzperlen

      Informationen zu Holzperlen

      Eigenschaften: Unsere Holzperlen sind qualitativ sehr gut verarbeitet. Sie werden ausschließlich von europäischen Produzenten aus europäischen Hölzern hergestellt. Da die daraus gefertigten Gegenstände auch in Kinderhand gelangen können bzw. sollen, werden bei der Produktion ausschließlich Farben und Lacke eingesetzt, die nicht nur schwermetallfrei sowie speichel- und schweißecht sind, sondern sogar dem deutschen Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegesetz (LMBG) entsprechen.

      In diesem Gesetz wird u.a. geregelt, welche Eigenschaften jene Gegenstände haben dürfen, die unmittelbar mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Da die Bestimmungen des LMBG deutlich schärfer sind als die der Spielzeugnorm, können Gegenstände, die aus unseren farbigen Holzkugeln gefertigt wurden, auch in Kleinkinderhände gelangen und bedenkenlos in den Mund genommen werden. Beachten Sie aber, dass gerade Kleinkinder bis zum Alter von 3 Jahren dazu neigen, kleine Teile zu verschlucken.

      Anwendung: Holzperlen eignen sich ausgezeichnet, um mit kleineren Kindern erste Gestaltungsübungen zu machen. Zusammen mit LEDERBÄNDERN, SPANNGUMMISCHNUR oder DRAHT lassen sich aus den Perlen nicht nur Schmuckgegenstände wie Ketten oder Armringe herstellen, sondern auch Weihnachtsbaumschmuck, Spielzeug oder Figuren. Darüber hinaus bieten sich die Kügelchen an, um daraus Molekülmodelle zur Veranschaulichung der atomaren Zusammensetzung eines Stoffs zu erstellen. Bei der anspruchsvolleren Schmuckgestaltung lassen sich besonders schöne Ergebnisse erzielen, wenn man die Kugeln mit anderen Materialien kombiniert.

      Das ist Modulor
      Modulor Newsletter