Modulor verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Nutzung der Modulor-Webseiten stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Mehr Informationen
B2B
0
Warenkorb
Mein Konto
Laden
Kategorien
    Produkte
      Produkte werden gefunden ...
      Die Suche nach »[word]« ergibt leider keine Treffer.
      StartseitePlatten & Folien

      Klebefolien und Adhäsionsfolien

      Informationen zu Klebefolien und Adhäsionsfolien

      Sind Sie auf der Suche nach Funktionsfolien? Sie möchten Möbel aufwerten, Hinweisschilder oder Schaufensteraufschriften gestalten oder mit selbstklebender Folie im DIY-Bereich arbeiten?

      Dann verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Angebot an einseitig klebenden Folien. Doppelseitige klebende Folien finden Sie hier. Funktionsfolien, sowohl selbstklebend als auch selbsthaftend, sind unglaublich vielseitig einsetzbar. Wir bieten Ihnen eine Auswahl in Topqualität.

      Als Adhäsionsfolien bezeichnet man in der Regel weiche Kunststofffolien aus PVC (Polyvinylchlorid) oder PE (Polyethylen) mit sehr glatter Unterseite, die ohne Klebstoff auf glatten, porenfreien Oberflächen wie z.B. Glas haften. Anschauliches Beispiel für das Prinzip von selbsthaftenden Folien ist die Klarsichtfolie über dem Kartoffelsalat, den Sie zum Grillen bei den Nachbarn mitbringen.

      Zu den Alu-Klebefolien zählt unser Klebeband aus Aluminium, das sowohl als Dampfsperre im Bereich Baudämmung als auch zu dekorativen Zwecken Anwendung findet. Der schmückende, verschönernde Aspekt steht auch bei den dekorativen Klebefolien im Vordergrund. Unabhängig davon, ob Sie für Ihre Projekte glitzernd funkelnde Holografieklebefolie oder Materialklebefolie aus LederHolz oder Velours nutzen: Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Besonders beliebt sind in diesem Bereich auch die selbstklebenden Polystyrol-Spiegel. Wer’s lieber metallisch, in dem Fall Gold und Silber, mag, der wird bei den Metallic-Klebefolien fündig.

      Farbige Selbstklebefolien sind das Material, aus dem Werbeschriftzüge vor allem für Außenwerbung geschnitten werden. Einsatzgebiet sind z.B. Busse, Straßenbahnen oder Taxis. Ein weiterer bedeutender Einsatzbereich ist die Herstellung von Schildern oder Leuchtkästen im Innen- und Außenbereich. Für die verschiedenen Anwendungen gibt es transparente, transluzente und opake Folien mit unterschiedlicher Lebensdauer. Bei feineren Motiven oder Schriftzügen empfiehlt sich der Einsatz von Übertragungsfolie, die das Aufziehen der ausgeschnittenen Elemente auf die Wunschfläche unterstützt.

      Für die Herstellung von Schablonen eignen sich, wie der Name bereits andeutet, SchablonenfolienTafelfolien tragen ihre Funktion ebenfalls im Namen. Sie fungieren als Tafelersatz und lassen sich mit Kreide u.Ä. beschreiben. Wer größten Wert auf den Spiegeleffekt legt, ist mit Spiegelfolien oder den flexiblen Spiegelplatten bestens ausgerüstet, um den Spiegel seiner Wahl auf der Oberfläche seiner Vorstellung zu gestalten.

      Besondere Effekte nicht nur im dekorativen Bereich erzielt der Einsatz der Reflex-Klebefolie, die eigentlich zur Herstellung von Warnhinweisen und Verkehrsschildern verwendet wird. Sie zählt bei uns zu den lichttechnischen Folien und befindet sich damit z.B. in der Gesellschaft von Lampenschirmfolie.

      Transparente Schutzfolien führen wir in vielen Ausführungen z.B. für Bucheinbände und Fotoalben. Um die Produkte in Ihren Schaufensterauslagen vor dem Ausbleichen durch Sonnenlicht zu schützen, empfiehlt sich die Verwendung von UV-Schutzfolien oder auch Sonnenschutzfolien. Unsere Sonnenschutzfolie kann man auch als Spionfolie verwenden. Um Ihr Heim vor Vandalismus oder Graffiti zu schützen,  ist der Einsatz von Schutzfolien für den Außenbereich geeignet.

      Das ist Modulor
      Modulor Newsletter